Sehr geehrte Kunden,

wir haben auf unserem Server ein aktuelles Update zu CashPro bereitgestellt. Die entsprechenden Änderungen haben wir Ihnen nachfolgend dargestellt.

    
Neuerungen/
Vorabinformation:
  Umstellung auf Microsoft Framework 4.5 und Programmende für Access 2007!!!
In CashPro wurden bislang Programmkomponenten verwendet, die auf der Microsoft Framework-Technologie 3.5 oder früher beruhen. Ausschlaggebend war hierfür, dass Windows XP und Windows Vista nur diese Versionen unterstützen konnten. Nachdem der Support für beide Betriebssysteme von Microsoft bereits seit einigen Jahren eingestellt wurde und dementsprechend keine Weiterentwicklung mehr erfolgt, werden wir ab der Version CashPro 7.23.xxxx die "alten" Framework-Versionen nicht mehr unterstützen. Künftig werden die zusätzlich notwendigen Programmkomponenten auf der Framework-Version 4.5 beruhen. Nachdem diese Version integraler Bestandteil von Windows 8 und höher ist, müssen diese Komponenten nicht separat nachinstalliert werden, sondern sind bereits im Betriebssystem vorhanden. Windows 7 unterstützt dieses Framework ebenfalls.

Mit der Umstellung des Microsoft-Frameworks werden wir gleichzeitig auch die Access-Komponente 2007 nicht mehr unterstützen. Die Gründe liegen hier ebenfalls in mangelnder Kompatibilität zu den aktuellen Access-Versionen. Entsprechende neuere Versionen der Access-Runtimes stehen zur Verfügung, sodass hier lediglich eine Aktualisierung auf eine neue Runtime-Version notwendig ist.


Verbesserungen:   Datev-Buchungen
Verkaufte oder eingelöste Gutscheine werden nunmehr im Buchungstext mit der entsprechenden Bezeichnung exportiert und nicht nur mit der Standardbezeichnung "Tageseinnahmen xxx". Somit können Buchungen im Datev-System einfacher nachvollzogen und überprüft werden.
Zudem wird bei Rechnungen, welche an DATEV übergeben werden, numehr auch Bezug genommen auf das bei der Warengruppe hinterlegte Erlöskonto.
    Tagesabschluss DIN A4 (Doppelseitiger Druck)
Bei der Verwendung entsprechender Duplexdrucker besteht nunmehr die Möglichkeit bei den Optionen zum Tagesabschluss einen Duplexdruck einzustellen.

Fehlerbehebung: * Fehlerbehebungen u.a.
  - Tagesabschluss - Fehlerhafte Darstellung des Kassenbestandes bei mehrmaligem Öffnen und Abbrechen einer Kassentnahme.
In den Fällen, in denen bei der Erstellung des Kassenabschlusses eine Bankentnahme verbucht wurde und das Formular zur Bankentnahme ein 2. mal geöffnet wurde, wurde der Kassenbestand unter Umständen (Neu) falsch berechnet, da die bereits gebuchte Bankentnahme im Berichtsusdruck nicht in Abzug gebracht wurde. Die Buchung der Kassenentnahme in den Umsatzdatenbanken wurde jedoch korrekt erzeugt.
Diese Fehlermöglichkeit wurde behoben. Nunmehr ist die Durchführung der Buchung für eine Kassenentnahme nur noch einmalig möglich. Zusätzlich wurde eine entsprechende Plausibiltätsprüfung eingebaut.
- verschiedene kleinere Fehler wurden behoben
     
 
CashPro-Version
7.22.2020 - 15.06.2017   Versionshistorie
Sie können über Ihren Webaccount direkt die Ihnen zugeordnete Update-Version herunterladen.




HKSoftware
Hubert Kopold
Rosenstraße 105
86633 Neuburg a.d. Donau

Tel.             (0 1 8 0 3) 7 0 0 7 0 1 (Festnetz 9 ct/min ; Mobil max. 42 ct/min)

Handy          (0 1 7 2) 9 9 9 0 8 0 3
Fax.            (0 8 4 3 1) 4 3 0 3 5 1
Email:         
support@hksoftware.de
Internet:      
http://www.hksoftware.de  

Skype:         hksoftware

USt-IDNr:     DE 191069959


Besorgen Sie sich Skype, damit Sie mich kostenlos anrufen können.